Dienstag, 17. November 2020

Soror bedeutet Schwester

Als ein derart nicht-vernunftbegabter und damit zur produktiven Leistung innerhalb der Gemeinschaft unfähiger Mensch ist der Sklave nicht mehr als ein „beseeltes Werkzeug“ seines Herrn; ein Umstand, den Aristoteles für „zuträglich und gerecht“ hält, solange das Verhältnis von Herr und Sklave eines von Mensch zu Mensch bleibe. IpAquarell 


#Hannover. Das lateinische Wort Soror bedeutet Schwester. 
Zwei warme Schwestern, zwei Tuerme des Heizkraftwerks, wurden vom #Soroptimist-Club Hannover orange illuminiert. 
Mit E-Autos und orangen Rundumleuchten auf den Autodächern hieß es ausserdem in Hannover: „Stoppt Gewalt gegen Frauen!“. 
Ob auch Investor Soros seine Finger und Geld in der NGO hat? Jedenfalls engagiert sich der Club so wie er nicht fürs #Sexkaufverbot. 
Was aber ist zum Beispiel mit dem Bordell Braunstrasse 8, den Türmen direkt gegenüber gelegen? 
Warum wird nicht auch thematisiert, dass Besitzer Lars, (und unzählige andere Zuhälter) ehemaliger Polizeibeamter! (Ordnungsamt: Ein gut geführter Betrieb...) telefonisch trotz Corona frisches FrauenFleisch samt Koerperoeffnungen auf Termin verkauft. Die überwiegend in Beziehungen lebenden Freier können leicht Infektionen in ihre Familien tragen. 
Prostitution ist ein Milliardengeschaeft und eng verknüpft mit Waffen-und Drogenhandel. Und es ist mitnichten eine Arbeit wie jede andere, selbst wenn 0,1 Prozent der sogenannten "Sexarbeiterinnen" dies oeffentlichkeitswirksam behaupten. 
80 bis 90 Prozent der oft blutjungen, unerfahrenen Prostituierten kommen aus armen Gegenden in Suedosteuropa (z. B. Rumänien, Bulgarien, Ungarn, Ukraine). Sie werden oft mit dem Argument angeworben, hier seien sie geschützt und versichert. Dieses sogenannte Deutsche Modell hat aber zum Gegenteil geführt. Während in anderen "Berufen" niemand ungelernten Kräften Arbeitslosengeld zahlen würde, ist hier gerade diese Eigenschaft heiss begehrt, wie man auf Ladies.de und anderen Portalen sehen kann: Girlfriendsex, widerlich. 
Diese Frauen brauchen massive Ausstiegshilfen, gerade in Corona Zeiten, und auch von #Soroptimist. 
Die derzeitige politische Kampagne gegen Gewalt im privaten Bereich im "Bordell Deutschland" erinnert stark an Afghanistan, als die USA argumentierte, den Frauen dort muesste gegen die Taliban geholfen werden. 
Wenn überall Krieg herrscht, muss der Schutz von Frauen als werbliches Feigenblatt dienen, statt ganz konkret Schritt fuer Schritt mit staatlicher Unterstützung auf Verbot von Versklavung der Frau hinzuarbeiten. 
Manche Puffbesitzer lassen die Prostituierten sogar scheinbar generoes im Bordell wohnen, angeblich wegen #Corona, in Wirklichkeit, weil sie gar keine andere Bleibe haben, berichtet #IngeBell von Vulvafem/ https://www.frauenrechte.de/ 
Ingeburg Peters 

#keinegewaltgegenfrauen #terredesfemmes #solvodi
#soroptimist_international_dtl #westandupforwomen #jetztredeich
#schweigenbrechen #hilfetelefon #noviolenceagainstwomen
#womenrights #helpwomen #machdichlaut
#VulvaFem #AbolitionistischeWoche #AbolitionProstitution #ohneProstitutionKeinFrauenhandel #GewaltGegenFrauen #FrauenSindKeineWare #FreiersindVerbrecher #UnsichtbareMänner #StopFrauenHandel  #RotlichtAus #KriminalisiereDenFreier #Sexkaufverbot #Ausstiegshilfe #NordischesModell #Zitat



Keine Kommentare: